Wertvolle Prämien und mehr im FAIRclub. Hol dir die WELTLADEN-APP!

Weltladen - Produkte mit FAIRantwortung

Das Fachgeschäft für Fairen Handel mit vielen Produkten für den fairen Alltag und fairen Geschenken finden Sie 87 x in Österreich.

Ein besonderer Tag ist der 1. Oktober - TAG DES KAFFEES

Kaffee war eines der ersten fair gehandelten Produkte in Österreich und nach wie vor stehen wir in einem wertschätzenden Austausch mit den Kaffeebäuerinnen und Kaffeebauern weltweit - abseits von Preisschwankungen und Ausbeutungswahnsinn. Vorauszahlungen, faire Preise, faire Entlohnung und ökologische Landwirtschaft sind die Grundlagen unserer Zusammenarbeit. Viele Spezialitätenkaffees erwarten Sie  - 100 % fair, 100 % bio. Schauen Sie in Ihrem Weltladen vorbei, trinken Sie eine Tasse Kaffee und schmökern Sie in Ruhe in unserem Genuss-Sortiment!

Weltladen - Zwei Stories und die Vision

#Schaffenwir - Erfolgsgeschichte - Produkte mit FAIRantwortung

Stellen Sie sich vor: Sie flanieren durch Ihre Stadt oder Ihren Heimatort. Sie entdecken einen WELTLADEN und in diesem Geschäft finden Sie eine wundervolle Auswahl an UNIKATEN AUS ALLER WELT. Sie schmökern durch das Lebensmittel-Genuss-Sortiment es werden Ihnen von der WELTLADEN-Mitarbeiterin faircooking-Rezepte vorgeschlagen. Sie kaufen ausgewählte Lebensmittel in einen Bolga-Korb, in den Sie sich gerade fair-liebt haben, um Ihrem Vorsatz, mit Freude gesund zu essen, gerecht zu werden und am Abend Ihre Gäste zu fair-wöhnen. Apropos gerecht: "Gerecht handeln - sinnvoll kaufen" lautet das Motto der Weltläden. Sie erfahren, dass Sie anlassbezogen im WELTLADEN mitarbeiten können. Mit Ihrem Lieblingskaffee, verschiedenen Schokoladen, einem Kleid aus der neuen H/W-Kollektion und einem passenden Alpaka-Stirnband einer bio-fairen Creme für eine Freundin, einem einer kuscheligen Woll-Decke sowie einem Gutschein für einen guten Freund verlassen Sie gut gelaunt und mit dem Gefühl sinnvoll eingekauft zu haben, den WELTLADEN.

Die Vision der Weltläden ist einfach erklärt.

Unterstützen Sie den Fairen Handel der Weltläden und bleiben Sie informiert via Blog, Facebook und Instagram.