Weltladen - Das ist der Faire Handel

Heute ist der Faire Handel eine der größten sozialen Bewegungen weltweit und ein Geschäftszweig, von dem gut zwei Millionen Menschen in  Ländern des globalen Südens direkt profitieren. Seit vier Jahrzehnten engagieren sich die österreichischen WELTLÄDEN - Fachgeschäfte für Fairen Handel - für Kooperation und Solidarität. WELTLÄDEN sind Orte der Begegnung sowie des Dialogs und sind ein Modell, wie Handel auf Augenhöhe mit Partner*innen weltweit praktisch funktioniert. Die WELTLÄDEN informieren über die Besonderheiten der Produkte, die Menschen, die sie herstellen, deren Ideen, Erfolge und Herausforderungen. Neben den Lebensmittel-Klassikern Kaffee, Tee, Kakao oder Gewürzen finden Sie in den WELTLÄDEN weitere Produkte des täglichen Bedarfs wie Textilien und Kosmetik sowie Kunsthandwerk. Die Produkte werden zu garantiert fairen Konditionen und nach fairen Kriterien hergestellt. Bleiben Sie informiert mit unserem Blog "Was uns bewegt". Lesen Sie das neue Weltladen-Magazin. Kochen Sie fair mit unseren Faircooking-Rezepten.

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz