Was wir unter Information und Bildungsarbeit verstehen

Mit unserer Information und Bildungsarbeit informieren wir über ungerechte Welthandelsstrukturen, zeigen Zusammenhänge auf und fördern ein verantwortungsvolles Handeln im Sinne einer gerechten und zukunftsfähigen Welt. Wir bieten Lösungsansätze an und sind offen für gemeinsame Lernprozesse.

Dies erfolgt in 2 Schritten:

KundInnen erfahren mehr über die im Weltladen angebotenen Produkte, über die PartnerInnen – die Menschen und ihre Geschichten hinter den Produkten - sowie über die Ziele des Fairen Handels. Der Weltladen ist Lernort - sein Angebot richtet sich an Schulen, Gemeinden und die interessierte Öffentlichkeit.

Erfahren Sie mehr davon in Ihrem nächsten Weltladen und informieren Sie sich hier auf unserer Homepage z. B. unter:

In der Bildungsarbeit kooperieren wir eng mit BAOBAB - globales Lernen. Die Bibliothek und Filmstelle stellt didaktische Materialien, Hintergrundliteratur, Dokumentar- und Spielfilme sowie Spiele für die Bildungsarbeit rund um das Globale Lernen zur Verfügung. Als Serviceleistungen werden Beratungen zur Durchführung von Projekten und Veranstaltungen sowie Workshops und Seminare zum Globalen Lernen angeboten. BAOBAB möchte damit zu einer weltoffenen Bildungsarbeit über globale Entwicklungen anregen.

Um ihren Bildungsauftrag wahrzunehmen, verfügen Weltläden auch über ein Sortiment an Büchern, Filmen und Musik. Hier und in anderen Bereichen ist SÜDWIND ein wichtiger Kooperationspartner.

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz