Wertvolle Prämien und mehr im FAIRclub. Hol dir die WELTLADEN-APP!
15.01.2023

Ehrenamt im Fairen Handel

Ehrenamt im Weltladen macht Sinn und allen Freude.

Die Weltläden sind immer wieder auf der Suche nach Menschen, die bereit sind, sich zu engagieren – sei es projektbezogen beispielsweise bei einer fairen Modenschau, am Weltladentag oder anderen Veranstaltungen, auf lange Sicht im Verkauf, der Warenpräsentation, in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Vorstand von Trägervereinen der Weltläden.

Der Faire Handel der Weltläden braucht Menschen, die sich engagieren.

Eva Schmudermayer arbeitet seit ihrer Pensionierung im Weltladen Horn vor allem im Bildungsbereich mit und schätzt, dass sie hier gebraucht wird und immer noch dazulernen kann:

„Die Verkaufstätigkeit im Laden bringt mich mit vielen netten Menschen in Kontakt, ich erzähle ihnen gerne unter welchen Bedingungen und Anstrengungen die Menschen die Waren in Asien, Afrika und Südamerika produzieren und wie wichtig der Faire Handel ist. Meine Arbeit im Bildungsbereich brachte mir neue Kompetenzen, ermöglicht mir aber auch den freudvollen Kontakt zur Jugend. Für meine organisatorische Tätigkeit konnte ich einige interessante Weiterbildungsveranstaltungen besuchen. Besonders große Freude macht es mir, ein Teil eines Teams zu sein, das in einem freundschaftlichen Klima mit viel Rücksicht aufeinander zusammenarbeitet.“

Karin Först hat 21 Jahre im Weltladen Baden gearbeitet, davon 15 Jahre als Geschäftsführerin. Seit ihrer Pensionierung vor 13 Jahren arbeite sie ehrenamtlich im Weltladen.

„Die Schönheit und Qualität der Produkte, die Geschichten dahinter und der Kontakt mit den Kund*innen waren und sind für mich immer positive Begleiterscheinungen meines Anliegens, durch den Fairen Handel die Situation unserer Partner*innen im Globalen Süden zu verbessern. Besonders motiviert für meine Arbeit haben mich die Produzent*innen-Besuche und das Wissen, das ich jetzt über die Menschen und die Herstellung der Produkte habe. Seit 13 Jahren bin ich nun schon in Pension, arbeite aber nach wie vor mit großer Freude im Laden mit. Da mir der Faire Handel enorm wichtig ist, erlebe ich nun in meiner ehrenamtlichen Mitarbeit immer wieder Sinn in meinem Leben.“

Falls Sie Interesse haben in einem Weltladen Ihre Kompetenzen und Ihre Zeit einzubringen, melden Sie sich bei arge@weltlaeden.at , +43 512 551150 oder direkt im Weltladen in Ihrer Nähe.
Bei unseren FAQ "Fairer Handel und Du" finden sich weitere Handlungsoptionen, was man zur Stärkung des Fairen Handels beitragen kann. 
 
Eine herzliche Aufnahme im Team ist Ihnen gewiss - fair-sprochen!