Unsere Öffnungszeiten

Montag   9.00 – 12.00  15.00 – 18.00 Uhr
Dienstag   9.00 – 12.00  15.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch   9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag   9.00 – 12.00  15.00 – 18.00 Uhr
Freitag   9.00 – 12.00  15.00 – 18.00 Uhr
Samstag   9.00 – 12.00 Uhr

GF Christine Bliem

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

30.09.2019

19 Uhr

COFFEE FOR FUTURE - Blick nach Uganda

Gemeinsam für Klimaschutz und Fairen Handel | Salzburg-Gneis

Pfarrsaal Gneis, Ed.-Macheiner-Str. 4
Tel. +43 (0) 662 833 624
gneis@weltladen.at

COFFEE FOR FUTURE
GEMEINSAM FÜR KLIMASCHUTZ UND FAIREN HANDEL
Blick nach Uganda mit Josinta Kabugho 
Sie berichtet über die Arbeit der Kooperative, über das Leben der Kleinbauernfamilien am Fuße des Rwenzori-Gebirges, über die Bedeutung von
Klimaschutz und Fairness im Handel.
Christine David vom Weltladen Gneis war im März bei einer Produzentenreisein Uganda und hat auch diese Kooperative besucht – sie wird gemeinsam mit Josinta
Kabugho den Abend gestalten. Es werden Bilder von der Reise gezeigt, Raum für Fragen sein und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Die EZA Fairer Handel wird einen neuen Kaffee präsentieren, der direkt von den Kaffeebauern aus Uganda importiert wird.

01.10.2019

19 Uhr

30 Jahre WELTLADEN SAALFELDEN & COFFEE FOR FUTURE

Gemeinsam für Klimaschutz und Fairen Handel. Fest und Vortrag | Saalfelden

Saalfelden
HBLW Saalfelden, Almerstraße 33
Tel. +43 (0) 6786 5600658
office@weltladen-saalfelden.at

Wir feiern 30 JAHRE WELTLADEN SAALFELDEN und präsentieren den neuen COFFEE FOR FUTURE gemeinsam mit unserem GAST aus UGANDA.
Josinta Kabugho von der ugandischen Kaffee-Kooperative BOCU* ist zu Gast. Sie berichtet über die Arbeit der Kaffee-Kooperative, über das Leben der Kleinbauernfamilien
am Fuße des Rwenzori-Gebirges, über die Bedeutung von Klimaschutz und Fairness im Handel. Kabugho ist seit 2007 Geschäftsführerin der Kleinbauernkooperative.
Zum Abschluss gibt es kleine Fingerfood-Köstlichkeiten von Schülerinnen der HBLW mit einem gemütlichen Gedankenaustausch.


Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen.


Eintritt frei.


*Bukonzo Organic Farmers Cooperative Union
 

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz