Willkommen im Weltladen!

Willkommen im Weltladen!

Unsere Öffnungszeiten

Montag   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr
Freitag   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr
Samstag   9.00 - 12.30 Uhr

Über uns

Was ist der Weltladen?

Seit 1978 ist der Weltladen in Braunau das Fachgeschäft für den fairen Handel.

Die Warenpalette ist bunt und breit gestreut. Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, Gewürze, Zucker, Reis, Handwerk, Schmuck, Geschenkartikel, Lederwaren, Textilien . . . aus Lateinamerika, Afrika und Asien. Bei Lebensmitteln bietet der faire Handel vielfach schon Bioqualität, beim Handwerk sind es hochwertige, künstlerische Produkte, die Geschichten erzählen.

War es vor 25 Jahren noch eine Vision, hat sich die Idee des fairen Handels durchgesetzt.

Über 90 Weltläden in Österreich und mehr als 2.500 in ganz Europa bieten mittlerweile den KundInnen fair gehandelte Produkte in ausgezeichneter Qualität mit dem Ziel, den Handelspartnern in Lateinamerika, Afrika und Asien die Chance auf eine bessere Zukunft zu eröffnen.

Was ist fair?

Der faire Handel garantiert den ProduzentInnen, meist Kleinbauernfamilien, einen gerechten Preis für ihre Arbeit. Bei Produkten aus den Ländern des Südens ist das keine Selbstverständlichkeit.

Großgrundbesitzer und Händler drücken auf die Löhne und verlangen Arbeit zu menschenunwürdigen Bedingungen. Am Weltmarkt bestimmen Konzerne die Preise. Anders ist der Umgang mit den PartnerInnen des fairen Handels. Sie erhalten für ihre Waren einen Preis, der garantiert über dem am Weltmarkt liegt, und können so von ihrer Arbeit leben. Zusätzlich werden Aufschläge geleistet, die zweckgebunden in Bildungs- und Gesundheitsprojekte für die ProduzentInnen und ihre Familien fließen.

Möglich ist das, weil der faire Handel eine direkte Handelspartnerschaft ist – ohne Zwischenhandel. Zudem werden alle Produkte aus dem fairen Handel unter menschenwürdigen Arbeitsbedingungen hergestellt und es wird auf einen schonenden Umgang mit der Natur geachtet.

Wer sich für den Kauf fair gehandelter Produkte entscheidet, leistet einen Beitrag zu mehr Gerechtigkeit und schafft die Basis für die bessere Zukunft von hunderttausenden Menschen. Im Gegenzug bietet der faire Handel gesunde, ansprechende Produkte von ausgezeichneter Qualität. Das ist doch fair, oder?

Auf Ihren Besuch im Braunauer Weltladen freuen wir uns!

Download Bericht aus der Braunauer Rundschau zum 30. Jährigen Jubiläum

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

24.05.2018

19 Uhr

Lesung zum Thema Flucht in Braunau

Klima.Flucht.Fair.Ändern.

Weltladen Braunau
Krankenhausgasse 2

Lesung zum Thema Flucht

Ein Mal im Jahr wird der Weltladentag gefeiert und damit ein Thema der Zeit in den Fokus der öffentlichen Diskussion gerückt. Für das Jahr 2018 wurde der Schwerpunkt „Flucht“ gewählt. Der Weltladen Braunau setzt diesen in Form von einer Lesung um.

Donnerstag, 24. Mai 2018

19 Uhr im Weltladen Braunau

Am 24. Mai wird Nashwan Albayati aus seinem Buch „Todesangst“ lesen, in welchem er über seine gefährliche Flucht nach Europa berichtet. Der studierte Business Manager gehört den Sunniten an, die im Irak eine Minderheit darstellen. Weil er im Alter von 14 Jahren Augenzeuge eines Selbstmordattentats und im Laufe seines Lebens immer wieder bedroht wurde, beschloss er im Jahr 2015, sich auf den gefährlichen Weg nach Europa zu machen.

Über die nervenaufreibende Flucht hat der Asylwerber ein Buch mit dem Titel "Todesangst. Mein Weg nach Europa" veröffentlicht. Als Verantwortlicher für das Schicksal einer Gruppe von sieben Menschen, darunter zwei Mütter mit ihren Babys, schildert er seine ständige Suche nach Lichtschimmern im Tunnel fremder Länder.


Organisiert durch: Weltladen Braunau

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz