Hol dir wertvolle Prämien im FAIRclub der Weltladen-APP – NEU: Belege können 30 TAGE gescannt werden!
03.10.2023

Mango-Rezeptbuch

Von der Mango Tarte bis zu Pancakes mit Mango

Das Team des Weltladen Eisenstadt hat vor wenigen Tagen ein wunderbares Mango-Rezeptbuch fair-öffentlicht. Die Spende von je 10 Euro geht 1:1 an die PREDA Foundation. Das Ziel der PREDA Foundation ist Kindern und Jugendliche auf den Philippinen aus Armut, Gefängnissen und Zwangsprostitution zu befreien und sie auf dem Weg in ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben zu begleiten.*

Blättern Sie mit uns durch das Rezeptbuch!

Die Inhalte des Mango-Rezeptbuches für Sie: 

  • Informationen über die PREDA Foundation 
  • Wie hängen der Faire Handel der Weltläden und das Kinderschutzzentrum zusammen?
  • Wie schaut es mit der Wertschöpfung auf den Philippinen und den Mangoprodukten aus?
  • Mit Rezepten von PREDA-Mitarbeiterinnen und Konditormeisterin Lena Zachs, Weltladen-Mitarbeiterinnen u.a.
  • Viele Zutaten für die Rezepte wie fair gehandelte Mangos, Zucker, Nüsse und Gewürze sind im Weltladen erhältlich!

In diesen Weltläden sind derzeit Mango-Rezeptbücher aufgelegt:

  • Amstetten 
  • Baden
  • Bad Erlach
  • Eisenstadt 
  • Gänserndorf
  • Gleisdorf
  • Hall 
  • Hohenems
  • Innsbruck
  • Jennersdorf
  • Laa an der Thaya
  • Lanzenkirchen
  • Perchtoldsdorf
  • Pinkafeld
  • Retz
  • Scheibbs
  • Schwechat
  • Stammersdorf 
  • St. Pölten
  • Stockerau
  • Villach
  • Vöcklabruck
  • Waidhofen/Ybbs

(Liste wird nun laufend ergänzt; erhältlich solange der Vorrat reicht)


Wenn Sie Interesse an diesem Mango-Rezeptbuch haben, es aber (noch) nicht in einem Weltladen in Ihrer Nähe verfügbar ist, schreiben Sie direkt eine Mail mit Ihrer Bestellung an : eisenstadt@weltladen.at 


* PREDA FOUNDATION - VISION:

„Eine gerechte, freie und friedliche Gesellschaft, die dem Gemeinwohl dient, Menschen- und Kinderrechte achtet und verteidigt, in der keine Armut herrscht, in der die Umwelt geschützt und in der die Kultur von indigenen Bevölkerungsgruppen respektiert und gefördert wird.“

Die PREDA FOUNDATION wurde 1974 von Pater SHAY CULLEN gegründet, mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche auf den Philippinen aus Armut, Gefängnissen und Zwangsprostitution zu befreien und sie auf dem Weg in ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben zu begleiten.

Weiters arbeitet die Foundation seit vielen Jahren mit den Mangofarmern zusammen und bezahlt ihnen für ihre Ernte einen fairen Preis. PREDA finanziert sich durch Spenden und den Verkauf der Mangoprodukte in den Weltläden.

Beim Projektbesuch auf den Philippinen im Frühjahr 2023 von Anneluise Kämmerer und Petra Geiger-Kletzl entstand die Idee zu diesem Rezeptbuch. Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie zu 100% die PREDA Foundation.