Hol dir wertvolle Prämien im FAIRclub der Weltladen-APP – NEU: Belege können 30 TAGE gescannt werden!

Weltladen Bad Schallerbach

Das Fachgeschäft für Fairen Handel in Bad Schallerbach mit einem vielfältigen Sortiment an Produkten für den fairen Alltag und fairen Geschenken.

Willkommen im Weltladen!

Willkommen im Weltladen!

Willkommen im Weltladen!

Willkommen im Weltladen!

Unsere Öffnungszeiten im Weltladen Bad Schallerbach

Montag   9.00 – 12.00 Uhr
Dienstag   9.00 – 12.00  15.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch   9.00 – 12.00  15.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag   9.00 – 12.00  15.00 – 18.00 Uhr
Freitag   9.00 – 12.00  15.00 – 18.00 Uhr
Samstag  
9.00 – 12.00 Uhr
 
 

Über uns

Seit 1997 betreibt der Verein "Eine Welt-Kreis Bad Schallerbach" mit ehrenamtlichen MitarbeiterInnen einen Weltladen.

Der Weltladen Bad Schallerbach ist ein Klimabündnisbetrieb

Durch den Verkauf fair gehandelter Qualitätsprodukte wird die "Hilfe zur Selbsthilfe" in benachteiligten Ländern gestärkt und wirkungsvolle Entwicklungs-partnerschaft geleistet. Neben der gerechteren Bezahlung der ProduzentInnen sind sozial verträgliche und ökologische Rahmenbedingungen wesentliche Kennzeichen des Fairen Handels. Weltweite Strategien beginnen vor der eigenen Tür. Deshalb ist der Weltladen Bad Schallerbach ein Klimabündnis-Betrieb und bemüht sich um lokale Bewusstseinsbildung. 

Seit Frühjahr 1997 ist der Verein Eine-Welt-Kreis Bad Schallerbach mit derzeit ca. 130 Mitglieder Träger des Weltladen, eines von 92 Fachgeschäften für fairen Handel in Österreich. Etwa 25 Frauen und Männer ermöglichen durch ihr ehrenamtliches Engagement den Verkauf der ohne Zwischenhandel und zu höheren Erzeugerpreisen eingekauften Qualitätsprodukte aus Ländern der sog. "Dritten Welt". Durch den Einsatz der MitarbeiterInnen und durch die Treue der Kundschaft, darunter ca. 500 StammkundInnen aus dem Ort und der Region, konnte der Weltladen aus dem Ertrag bis Ende 2008 mehr als 90.000 Euro an Entwicklungsprojekte in Bangladesch, Chile, Nicaragua, Sambia, Uganda etc. weitergeben bzw. für die Bildungsarbeit bei uns verwenden.

Mehr auf unserer Homepage: www.badschallerbach-weltladen.at

Als letztes Projekt wurden Aidswaisen in Uganda unterstützt. In Kürze finden Sie hier Informationen über unser aktuelles Projekt Jaishree in Indien. Jeder Einkauf im Weltladen nutzt mehrfach: einerseits den Erzeugern im Süden, deren Arbeit höher bezahlt ist als im "normalen" Handel, andererseits erhalten die KäuferInnen hochwertige und ökologische Produkte, eben keine "Allerwelts-Artikel". Darüber hinaus wird auch der Erlös des Weltladens in Sozial- und Entwicklungsprojekte investiert. Ein besonderes Anliegen sind dem Verein Eine-Welt-Kreis Bad Schallerbach auch kulturelle Angebote und Initiativen der Bewusstseinsbildung.

Obfrau: 
Dipl.Päd. SR Regina Ritz

Stellvertreterin:
Waltraud Rashed

Adresse:
Weltladen, Linzer Straße 2,
4701 Bad Schallerbach

Erreichbar unter:
Tel/Fax: 07249 / 43 0 49
E-Mail: office@weltladen-badschallerbach.at

www.badschallerbach-weltladen.at

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

12.07.2024

12.-13.07. und 06.08.2024

Hoffest & Open Air Klassik-Konzert in Braunau

Sommerveranstaltungen der Initiative Eine Welt Braunau

Braunau (OÖ)

Die Initiative Eine Welt Braunau lädt zu den SOMMERVERANSTALTUNGEN

 

Hoffest

 

12. und 13. Juli 2024

Beim Schaberlhof in Ranshofen erwartet sie ein Hoffest mit Konzerte, Kulinarik und Kinderprogramm. Mit den Spenden des Festes kann die Finanzierung der heuer geplanten Solarstromanlagen an zwei Schulen gesichert werden. Bei einem Infostand der Initiative Eine Welt wird über das Projekt informiert. In Burkina Faso sind viele Schulen ohne Stromanschluss. Bildung ist der Schlüssel zur Armutsbekämpfung und Sonnenenergie kann dazu beitragen, die Bildungschancen zu verbessern.

Open Air Klassik-Konzert 

6. August 2024 

Auch heuer veranstalten wir wieder einen Abend der musikalischen Vielfalt unter freiem Himmel in der malerischen Altstadt von Braunau in Kooperation mit dem Bauhoftheater.

Es spielt das Salzburger Ensemble unter der Leitung von Matthias Michael Beckmann am Cello, Cecilio Perera an der Gitarre und vier weitere Musiker*innen: Rhythmen der Welt – Fandango, Tango & Bolero.

Karten sind an der Abendkasse, im Vorverkauf in der ehem. Trafik Simböck/Braunau oder online unter www.bauhoftheater.at erhältlich Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Evangelischen Kirche statt.