02.10.2019

Segelkaffee - special & limited, lokal geröstet

Für alle, die noch nicht genug von der Bandbreite von Weltladen-Spezialitätenkaffees haben, hier noch eine Draufgabe: Der Segelkaffee wurde mit dem Segelschiff Avontuur über den Atlantik transportiert. Die Bohnen stammen von der mexikanischen Genossenchaft SPOSEL. Dieser klimaschonende Weg des Transports und der Einsatz der Kleinbauern und -bäuerinnen vor Ort für den Klimaschutz durch ökologischen Landbau und Wiederaufforstung sind wichtige Beiträge zu aktivem Klimaschutz. Die SPOSEL-Bauern und -bäuerinnen arbeiten am Rande eines sensiblen Urwaldgebiets.

Der Segelkaffee wird direkt importiert und fair bezahlt. Die kleine Menge des mexikanischen Kaffees von SPOSEL wird in gut sortierten Weltläden angeboten. Solange der Vorrat reicht! Mehr zu SPOSEL können Sie hier lesen.

Lokal geröstet

Ein Kleinröster in Salzburg röstet ihn schonend im Trommelröster und füllt ihn in die alufreie Verpackung aus beschichtetem Kraftpapier. Unser SEGELKAFFEE -Special & Limited" besitzt einen vollen Körper mit schokoladigem Geschmack. Durch die sorgfältige Langzeitröstung kommen auch seine floralen Aromen zur Geltung.

Mit der Kraft des Windes klimafreundlich über den Atlantik

 

 

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz