03.02.2020

Rote Linsen-Aufstrich vegan

Nach einem Rezept vom Weltladen Horn.

Zutaten

  • 300 g rote Linsen* 
  • 2 Zwiebeln und 4 Knoblauchzehen 
  • Olivenöl* 
  • Gelbwurzel*
  • Curry würzig*
  • Kreuzkümmel*
  • Chili*
  • Pfeffer* und Salz* 
  • Bio-Paradeissauce (Polpa) oder frische Paradeiser 
  • Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • Zitronensaft
  • frische Petersilie oder Kresse (wenn vorhanden)

Mit * gekennzeichnete Zutaten erhalten Sie im Weltladen.

Zubereitung

300 g rote Linsen waschen, abtropfen lassen. 2 Zwiebeln und 4 Knoblauchzehen hacken, in Olivenöl anschwitzen und mit Gelbwurzel, Curry würzig, Kreuzkümmel, Chili, Pfeffer und Salz würzen und kurz anrösten. Bio-Paradeissauce (Polpa) oder frische Paradeiser und Linsen dazugeben und mit reichlich Wasser aufgießen, die Linsen brauchen Flüssigkeit zum Quellen, notfalls nachgießen. 1 Lorbeerblatt dazu und auf kleiner Flamme kochen lassen. Immer wieder umrühren, die Linsen brennen leicht an.

Wenn die Linsen weich sind, den Herd ausschalten und die Linsen zugedeckt auf der Platte stehen
lassen. Wenn sie ausgekühlt sind, abschmecken, ein wenig Zitronensaft dazugeben und mit dem Mixstab pürieren.
Wenn vorhanden, frische Petersilie oder Kresse auf den angerichteten Aufstrich geben.

Gutes Gelingen!

Hier geht es zu weiteren Faircooking-Rezepten

Fotocredits: Weltladen Horn

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz