13.10.2020

Kokos-Bananen-Waffeln

Das Rezept wurde im Kund*innen-Magazin Winter 2018 des Deutschen Weltladendachverbandes veröffentlicht und stammt aus der Broschüre „Rezeptideen mit Kokos“ unseres anerkannten Weltladen-Lieferanten El Puente. Ein glutenfreier Snack mit Kokosmehl - schmeckt großen und kleinen Genießer*innen.

Zutaten

für 4 große Waffeln

  • 2 Bananen
  • 150 g Kokosmehl
  • 200 ml Kokosmilch*
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • Salz*
  • Agavensirup*
  • Vanilleschote*
  • Zimt*
  • 500 ml Wasser

Die mit * gekennzeichneten Zutaten sind im Weltladen erhältlich. Kokosmilch, Salz, Zimt und Vanilleschote sind (mit kleinen saisonalen Schwankungen) in jedem Weltladen erhältlich. Agavensirup nur in ausgewählten. Bitte einfach im Weltladen nachfragen.

Zubereitung

  • Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Kokosmehl, Kokosmilch, Wasser, Eier und Backpulver dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Mit einer Prise Salz, etwas Agavensirup, dem Mark einer Vanilleschote und etwas Zimt würzen. Den Teig mit einem Esslöffel auf das Waffeleisen geben und bei mittlerer Hitze ausbacken.
  • Bei diesem Rezept sollte man sehr feinfühlig vorgehen. Da das Kokosmehl sehr saugfähig ist, wird die Teigmasse eher breiig.
  • GLUTENFREI: Die fertig gebackenen Waffeln sind glutenfrei. Durch das fehlende Klebereiweiß sind sie allerdings auch recht empfindlich.

Bilder: (C) El Puente, Weltpartner, EZA Fairer Handel, EWH Pirsch