27.10.2020

Gemüselasagne mit roten Linsen

Nach einem Rezept des Weltladen Horn.

Zutaten für 6 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 300 g rote Linsen*
  • 500  ml Gemüsesuppe
  • 500 g passierte Tomaten/Paradeiser (oder 1 Flasche Polpa)
  • ca. 9 große Lasagneblätter
  • 1 große Melanzani (oder Zucchini)
  • Salz*, Pfeffer*, Oregano, Rosmarin, 2-3 Lorbeerblätter

Bechamelsauce

  • 80 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 1 l Milch
  • Salz*, Pfeffer*, geriebene Muskatnuss*

* Zutaten sind im Weltladen erhältlich.

Produktwissen: Rote Linsen (und andere Hülsenfrüchte) sind wertvolle pflanzliche Eiweißquellen und versorgen den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen, darunter die wichtigen B-Vitamine und Eisen. Die trockenen, essbaren Samen haben einen niedrigen Fettgehalt und sind reich an Ballaststoffen - günstig für eine gesunde Verdauung. Linsen sind aufgrund des niedrigen glykämischen Index (Wirkung kohlenhydrathaltiger Lebensmittel auf Blutzuckerspiegel) nicht nur für Menschen mit Diabetes gut geeignet. Sie helfen den Blutzucker- und Insulinspiegel zu stabilisieren, machen lange satt und beugen Heißhungerattacken vor. Zudem sind sie cholesterin- und glutenfrei (Quelle: eza.cc)

Zubereitung - siehe Rezept (auch zum Ausdruck geeignet)

Bilder: (C) Weltladen Horn