Willkommen im Weltladen!

Unsere Öffnungszeiten

Montag   Juli und August montags geschlossen
Dienstag   9.00 - 12.30   15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   9.00 - 12.30   15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   9.00 - 12.30   15.00 - 18.00 Uhr
Freitag   9.00 - 18.00 Uhr
Samstag   9.00 - 12.30 Uhr

Über uns

Seit 25. September 2014 ist Faires Einkaufen in Traun möglich: der Weltladen Traun öffnete - übrigens als erster im Bezirk Linz-Land - seine Pforten.

Der Weltladen Traun wird von dem im Mai 2014 gegründeten Verein „Weltladen Traun – Fairer Handel“ betrieben, alle Mitarbeiter engagieren sich rein ehrenamtlich und ohne Bezahlung.

Was Sie bei uns im Weltladen Traun erwartet?

Ein buntes und abwechslungsreiches Sortiment mit Produkten wie Lederwaren, Geschenkartikeln, Mode und Accessoires, Lebensmitteln und vielem mehr. Präsentiert in freundlicher, heller Atmosphäre von Menschen, denen Fairer Handel mindestens genauso am Herzen liegt wie Ihnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Gründungsphase sowie die ersten Monate sind für ein Geschäft besonders intensiv. Nicht nur was Visionen, Ideen, Tatkraft, Ausdauer und das Engagement betrifft, sondern auch was finanzielle Investitionen in Ladeneinrichtung, Geschäftsausstattung, Mitarbeiterschulungen, usw. angeht.

Daher freuen wir uns über IHRE Unterstützung:
Mitgliedschaft im Verein:
25,00 Euro / Jahr
50,00 Euro / Jahr für FördermitgliederInnen
12,50 Euro / Jahr für NichtverdienerInnen

Aktive Mitarbeit im Verein:
Ob Verkaufsdienst im Weltladen oder Unterstützung bei der Betreuung von Verkaufsständen - alle helfenden Hände sind herzlich willkommen!

Die Palette der Möglichkeiten ist groß - wir freuen uns auf Ihren Kontakt unter traun@weltladen.at.

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

24.05.2018

19 Uhr

Lesung zum Thema Flucht in Braunau

Klima.Flucht.Fair.Ändern.

Weltladen Braunau
Krankenhausgasse 2

Lesung zum Thema Flucht

Ein Mal im Jahr wird der Weltladentag gefeiert und damit ein Thema der Zeit in den Fokus der öffentlichen Diskussion gerückt. Für das Jahr 2018 wurde der Schwerpunkt „Flucht“ gewählt. Der Weltladen Braunau setzt diesen in Form von einer Lesung um.

Donnerstag, 24. Mai 2018

19 Uhr im Weltladen Braunau

Am 24. Mai wird Nashwan Albayati aus seinem Buch „Todesangst“ lesen, in welchem er über seine gefährliche Flucht nach Europa berichtet. Der studierte Business Manager gehört den Sunniten an, die im Irak eine Minderheit darstellen. Weil er im Alter von 14 Jahren Augenzeuge eines Selbstmordattentats und im Laufe seines Lebens immer wieder bedroht wurde, beschloss er im Jahr 2015, sich auf den gefährlichen Weg nach Europa zu machen.

Über die nervenaufreibende Flucht hat der Asylwerber ein Buch mit dem Titel "Todesangst. Mein Weg nach Europa" veröffentlicht. Als Verantwortlicher für das Schicksal einer Gruppe von sieben Menschen, darunter zwei Mütter mit ihren Babys, schildert er seine ständige Suche nach Lichtschimmern im Tunnel fremder Länder.


Organisiert durch: Weltladen Braunau

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz