Willkommen im Weltladen!

Willkommen im Weltladen!

Unsere Öffnungszeiten

Montag   9.00 - 12.00  15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag   9.00 - 12.00  15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   9.00 - 12.00  15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   9.00 - 12.00  15.00 - 18.00 Uhr
Freitag   9.00 - 12.00  15.00 - 18.00 Uhr
Samstag   9.00 - 12.30 Uhr

GF Johanna Wimmer-v. Boekel


Über uns

Bekommen Sie für Ihr Geld ausgezeichnete Qualität?
Genießen Sie gerne Bio-Lebensmitteln und tun dabei noch etwas für Ihre Gesundheit?
Werden Sie bei Ihrem Einkauf in angenehmer Atmosphäre freundlich und kompetent beraten und leisten dabei noch einen Beitrag für mehr Gerechtigkeit?

Dann sind Sie im Weltladen Saalfelden!

Vorstand

Obmann: Hans Bichler

Sieglinde Stöckl

Gerhard Friedle

Gabriela Salzmann

Fairstärkung gesucht:

Wir suchen ständig neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ebenso Vereinsmitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 20,- Euro. Anmeldung per Mail hier. Bitte geben Sie einfach Ihren Namen, Adresse und event. die Telefonnummer bekannt, wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

 

 

Spendenkonto:

Sie wollen den Fairen Handel mit einer Spende unterstützen? Wir freuen uns sehr darüber und garantieren Ihnen einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihrem Geld.
RAIKA Saalfelden, Kontonr.: 78 600, Blz: 35053

Impressum:

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist der Verein Weltladen Saalfelden.
5760 Saalfelden, Lofererstraße 36
Tel: +43 (0) 6582 76622

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte externer Links.

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

12.09.2018

LEHRGANG: GLOBAL DENKEN, GLOBAL HANDELN

Globale Zusammenhänge erkennen, verstehen und hinterfragen. Start September 2018

Bundesinstitut für Erwachsenenbildung
Bürglstein 1, 5360 St. Wolfgang im Salzkammergut
gudrun.glocker@oegb.at
http://www.fairearbeit.at/angebot/lehrgang/

Zielgruppe

Der Lehrgang „Global denken, global handeln" bringt VertreterInnen von Zivilgesellschaft und Gewerkschaften sowie BetriebsrätInnen in Kontakt: Denn globale Herausforderungen für menschenwürdige Arbeit brauchen gemeinsames Handeln.

 

Zielsetzung des Lehrgangs

ReferentInnen und ExpertInnen liefern Inputs und Anregungen für Diskussionen und eigenes Engagement. Ziel des Lehrgangs ist es, die TeilnehmerInnen zu unterstützen, im eigenen beruflichen und privaten Kontext konkrete Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln im Sinn von „Global denken, global handeln“.

 

Start: 12.09.2018

Ort: bifeb in Strobl/St. Wolfgang

Anmeldung: bis 15.06.2018 bei gudrun.glocker@oegb.at

Umfang: 8 Module (jeweils Mittwoch Abend bis Freitag Nachmittag), 11,5 ECTS (wba)

Kosten: Lehrgang ist kostenlos, Unterbringung: 180 Euro (Vollpension)


Organisiert durch: Südwind

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz