Willkommen im Weltladen!

Willkommen im Weltladen!

Unsere Öffnungszeiten

Montag   9.00 - 18.00 Uhr
Dienstag   9.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   9.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   9.00 - 18.00 Uhr
Freitag   9.00 - 18.00 Uhr
Samstag   9.00 - 17.00 Uhr

 

Adventsamstage: 9.00 - 18.00

GF Anna Glaner


Über uns

Verein zur Förderung der Zusammenarbeit mit fairen Handelspartnern und den ProduzentInnen in Asien, Afrika und Lateinamerika

Vorstand:

Obmann: Stefan Muhsil
Obmann-Stellvertreter: Georg Rambauske
Kassier: Brigitte Heindl
Kassier-Stellvertreterin: Andrea Trestler

Schriftführerin: Elisabeth Danzinger
Schriftführerin Stellvertreterin: Angela Püringer
Geschäftsführerin: Anna Glaner

MitarbeiterInnen im Verkauf:
Inge Renner, Elisabeth Danzinger, Maria Hipfinger, Hedwig Reidlinger, Christine Balga, Michaela Rambauske, Brigitte Heindl, Gitta Stora, Margit Tröstl, Margit Pointner, Walpurga Kraus, Daniela Riedl, Susanne Schönhofer, Christina Schuster, Christa Bacher-Gass, Brigitte (Hemma) Widler. 

Wenn Sie Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit in unserem Team haben melden Sie sich einfach per Telefon oder e-mail. Sie können auch zu einem Gespräch ins Geschäft kommen.

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

18.08.2018

20h

Weinsommer Gumpoldskirchen (18.-26.8.18)

Kulinarik & Konzerte

Schrannerplatz
2352 Gumpoldskirchen
www.weinsommer-gumpoldskirchen.at

Sa 18.8.: Rotgipfler Brass, So 19.8.: 5/8 in Ehr'n, Mo 20.8.: Sabine Stieger und Max Grubmüller, Di 21.8.: Wiener Wahnsinn, Mi 22.8.: Müßig Gang und Skero, Do 23.8.: Dunkelbunt, Fr 24.8.: Skolka, Sa 25.8.: Denk Trio, So 26.8.: Blues Schrammeln mit Ulli Bäer


Organisiert durch: Weinsommer Gumpoldskirchen

17.02.2106

19:30 Uhr

USA - Canyonland

Im roten Herzen Amerikas

Rathaussaal Amstetten
Rathausstraße 1, 3300 Amstetten
Tel. +43 (0)650 740 18 60
office@allesleinwand.at
http://allesleinwand.at/project/usa-canyonland-das-rote-herz-amerikas/

Hier werden die schöpferischen Kräfte der Natur in einem einzigartigen Spiel der Formen und Farben sichtbar. In Jahrmillionen entstand hier eine Landschaft, die zu einem Ensemble phantastischer Felsskulpturen geworden ist. Durch die spärliche Vegetation der Halbwüste kaum verborgen, liegt das steinerne Skelett der Erde unverhüllt brach. Die aus rotem Sandstein geformten Figuren oder auch die engen Schluchten, sogenannten „Slot-Canyons“ üben auf Fotografen und Naturfreaks gleichermaßen eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus.


Organisiert durch: Verein für Völkerverständigung

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz