Willkommen im Weltladen!

Willkommen im Weltladen!

Unsere Öffnungszeiten

Montag   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr 
Dienstag   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr 
Mittwoch   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr 
Donnerstag   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr 
Freitag   9.00 - 12.00  14.00 - 18.00 Uhr 
Samstag   9.00 - 12.00 Uhr 

http://www.weltlaeden.at/egg 

GF Astrid Bugl


Über uns

Vor 15 Jahren begannen einige Frauen, damals in der "Arche" im Pfarrzentrum in Egg, regelmäßig Produkte aus Fairem Handel zu verkaufen. Als der Verkauf entsprechenden Umfang annahm, gründeten wir den Verein "Fairer Handel für eine Welt - Egg" und eröffneten einen offiziellen Weltladen.

1990 sind wir in unser jetziges Verlauflokal mitten im Zentrum von Egg umgezogen. Langsam aber stetig haben wir unsere Produktpalette und die Öffnungszeiten erweitern können. 15 ehrenamtliche Helferinnen und 2 teilzeitbeschäftigte Frauen bemühen sich stets um unsere zahlreichen Kunden aus dem ganzen Bregenzerwald.

Der gesamte Reingewinn des Ladens geht an karitative und entwicklungspolitische Projekte. So haben wir verschiedene Projekte aus Nicaragua, El Salvador und Bolivien unterstützt. Derzeit fördern wir ein Straßenkinderprojekt in Mairobi/Kenia.

Einen großen Schritt haben wir mit der Entscheidung für unser neues Verkaufslokal gemacht. Da die Mietpreise in Egg sehr hoch sind, haben wir uns nach langem Überlegen, Rechnen und Diskutieren für den Erwerb dieses Geschäftslokal im Eigentum entschieden. Seit Oktober 2010 können wir unsere Produkte in einem ansprechenden, neuen Verkaufsraum anbieten. Unser Schritt bestätigt sich jeden Tag aufs Neue: Unser Weltladen ist wichtiger Bestandteil des Egger Einkaufslebens geworden. Wir freuen uns darüber und auf das, was kommt.

An dieser Stelle ist es uns ein Anliegen uns bei allen Kunden zu bedanken. Ohne Ihre Treue wäre dies alles nicht möglich.

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

26.09.2018

10-11.30 Uhr

Orgánico - wer macht deinen Kaffee?

Weltladen Bludenz lädt zum Brunch: Kaffeeproduzentin aus Mexiko zu Gast

Weltladen Bludenz
Kirchgasse 2, Bludenz
Tel. 05552/69613
www.weltladen.at
www.facebook.com/weltladenbludenz

Aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums von Kaffee Orgánico ist Manuela Diaz Mendez zu Gast im Weltladen Bludenz. Als erster biologisch produzierter Kaffee aus Fairem Handel wurde der Kaffee Orgánico Beispiel gebend. Die 48-jährige Kaffeebäuerin berichtet aus erster Hand über ihr Leben und ihre Arbeit.


Organisiert durch: Weltladen Bludenz

27.09.2018

14:30 Uhr

Orgánico - wer macht unseren Kaffee?

Kaffeepause mit Manuela Diaz Mendez

Weltladen Dornbirn
Schulgasse 36, 6850 Dornbirn
dornbirn@weltladen.at
https://www.weltladen.at/dornbirn/

Kaffeepause mit Manuela Diaz Mendez, Kaffeebäuerin und Mitglied bei der Genossenschaft ISMAM

Wollten Sie schon immer eine/n unserer ProduzentInnen persönlich kennen lernen? Am 27.9.2018 haben Sie ab 14:30 Uhr die Gelegenheit dazu!

Manuel Diaz Mendez, Kaffeebäuerin und Mitglied bei der Genossenschaft ISMAM, besucht uns im Weltladen Dornbirn. Bei einer Tasse Organico haben sie die Gelegenheit, sich mit ihr auszutauschen. Sie berichtet von ihrer Arbeit und darüber, wie sich der Faire Handel auf ihr Leben auswirkt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Bild: Manuel Diaz Mendez, Kaffeebäuerin und Mitglied bei der Genossenschaft ISMAM. Bild: ISMAM

 


Organisiert durch: Weltladen Dornbirn

28.09.2018

19:00 Uhr

Orgánico - wer macht unseren Kaffee?

35 Jahre Weltladen Hard – 30 Jahre Kaffee Organico

Spannrahmen Hard
In der Wirke 2, 6971 Hard
Tel. +43 5574 62808
weltladen.hard@utanet.at
https://www.weltladen.at/hard/

Im Rahmen ihrer Österreichtournee wird Frau Manuela Díaz López, langjähriges Mitglied und Kaffeebäuerin von ISMAM, Mexiko Station in Hard machen. Sie wird von ihren Erfahrungen als Bio-Bäuerin, Kaffeeproduzentin, Frau auf dem Land und Mitglied der Kooperative berichten.

 

Wir laden Sie herzlich ein, am Mittwoch, 28. 9. 18 um 19.00 Uhr im Spannrahmen mit uns zu feiern.

 


Organisiert durch: Weltladen Hard

09.10.2018

20:00

Heiße Sache

Herausforderung Klimawandel – auch im Bregenzerwald. Vortrag

Ritter-von-Bergmann-Saal Hittisau
6952 Hittisau
https://www.weltladen.at/hittisau/

Der Klimawandel ist bereits da. Nun bleiben die Fragen: Wie können wir Schäden vermindern, Chancen nutzen, uns an den Klimawandel anpassen, gemeinsam die Region stärken?

 

Für diese Fragen gibt die österreichweit bekannte Klimaforscherin und Leiterin des

Zentrums für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit an der BOKU Wien Em.O.Univ.Prof.

 

Dr.phil. Helga Kromp-Kolb ganz konkrete Hinweise zu Klimaschutz und Klimawandelanpassung in der Region.

 

Genauso lenkt sie den Blick auf die weltweit am stärksten vom Klimawandel betroffenen Regionen und erläutert, wie unser Verhalten auch um 5 vor 12 noch entscheidend ist.

 

Wir freuen uns, dass Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb zu uns in den Bregenzerwald kommt:

 

Vortrag von Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:00 Uhr, Ritter-von-Bergmann-Saal Hittisau

 

Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich.

 

+ Veranstalter: e5 Team Hittisau, Weltläden Egg und Hittisau, KLAR! Vorderwald-Egg

+ in Kooperation und mit freundlicher Unterstützung: Land Vorarlberg,

Energieregion Vorderwald, ARGE Erneuerbare Energien, ARGE Weltläden, Pfarre

Egg, Regio Bregenzerwald, Klima- und Energiefonds, Naturpark Nagelfluhkette,

Vorarlberger Waldverein, Klimabündnis Vorarlberg


Organisiert durch: Weltläden Egg und Hittisau

09.10.2018

2o Uhr

Vortrag Klimaforscherin Prof.Kromp-Kolb

Ritter-von-Bergmann-Saal
Platz, 6952 Hittisau
Tel. +43 676 4085860
klingeln@seminargloeckle.at
www.seminargloeckle.at

Die bekannte Klimaforscherin Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb bei einem öffentlichen Vortrag im Rahmen einer dreitägigen Vortragsreise in Vorarlberg (Götzis - Hohenems - Hittisau - Egg).

Eine Veranstaltung der Weltläden Egg und Hittisau, KLAR! Vorderwald-Egg und des e5 Teams Hittisau.

 

 

 


Organisiert durch: Klar! Vorderwald-Egg, Weltläden Egg & Hittisau, e5 Team Hittisau

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz