10.11.2020

öko & fair - Mode mit Stil H/W 2020

Fair Fashion trotz Lockdown

  • Erkundigen Sie sich während des Lockdowns gerne beim Lebensmitteleinkauf direkt im Weltladen nach der fair-fügbaren H/W-Fair Fashion unserer anerkannten Lieferant*innen und bestellen oder holen Sie direkt im Weltladen ab.
  • Holen Sie sich gerne Anregungen aus den nachfolgenden Fair Fashion-Katalogen (Flipbooks einzelner Weltläden) über angenehme Bio-Baumwoll- oder kuschelige Alpaka-Produkte und bestellen Sie im Weltladen.

Video mit Impressionen der H/W Kollektionen

Produktwissen Alpaka-Wolle

Wir und unsere Produzent*innen freuen uns sehr, wenn Sie sich für Fair Fashion statt Fast Fashion entscheiden! Damit sichern Sie Arbeitsplätze und ein würdevolles Leben im globalen Süden, tragen etwas zur Fixkostendeckung der Weltläden in Österreich bei und zur Transparenz in der Lieferkette.

Fair Fashion-Kataloge der Weltläden (werden laufend ergänzt)

Hintergründe

Bio-faire Modelabels arbeiten nach strengen Kriterien. Die Baumwollkollektion ist mehrheitlich nach den Standards des G.O.T.S.-Gütesiegel (Global Organic Textile Standard) produziert und besteht aus Fairtrade-zertifizierter Bio-Baumwolle. Die dahinter stehenden Organisationen orientieren sich in ihrer Arbeit an den 10 Prinzipien der World Fair Trade Organisation. Diese garantieren auch Transparenz entlang der gesamten Produktionskette und gewährleisten nicht nur gute Arbeitsbedingungen und Bezahlung, sondern auch hohe Auflagen hinsichtlich des Umweltschutzes. Aufgrund von Covid-19 kam es Lieferverzögerungen und weiteren Herausforderungen. Lesen Sie dazu exemplarisch über die Situation von Näherinnen in Peru des Labels anzüglich. Mode von Anukoo, aber auch von den Labels Anzüglich, Azadi, beanie.at, Brandless, Burning Ocean, Fairytale, Gary Mash, Madness, People Tree und Sense Organics ist in ausgewählten Weltläden erhältlich! Einfach im nächsten Weltladen nachfragen. Accessoires von unseren anerkannten Lieferant*innen finden Sie in großer Auswahl und Designs in Ihrem Weltladen. Um die Zukunft der Werkstätten im globalen Süden zu sichern, ist es wichtig, die wärmenden Wintertextilien im Weltladen zu kaufen. Wir und unsere Produzent*innen freuen uns auf Sie!

Bilder:

(C) Anzüglich/Schneiderinnen-Team/Peru, (C) Sense Organics Kindermode, (C) EZA Fairer Handel/Karin Hackl, (C) EZA Fairer Handel/Näherinnen/Creative Handicrafts/Indien, (C) beanie.at/Strickerin/Peru