18.04.2021

Lebensfreude! öko & fair - Mode mit Stil F/S 2021

Der Frühling bringt Neues und Lust auf frische Farben und Designs.

Inspiriert von der zeitgenössischen Kunst Südafrikas werden zeitlose, lineare Muster in moderne Druck-Designs „übersetzt“. Warmes Sonnengelb oder kühles Tintenblau und schnörkellose Schnitte mit viel Bewegungsfreiheit begeistern genauso wie frische, zarte Pastelltöne und ausdrucksstarke, lebhafte Farben mit floralen Drucken. Auch Mode bis 3XL finden Sie in den Weltläden, bei denen die Namen der Modelle von der Entstehungsgeschichte oder dem Charakter des Kleidungsstückes erzählen. Tauchen Sie ein in die Welt unserer Mode - faire Arbeitsbedingungen und Bezahlung für die Näher*innen in Indien und Nepal sind garantiert!

Fair zu Mensch & Umwelt

Wer ein Bio-T-Shirt kauft, kann mit gutem Gefühl sagen, sieben Quadratmeter Boden vor Pestiziden zu schützen. Auch den Wasserverbrauch betreffend, schneidet Bio-Baumwolle um die Hälfte besser ab als ihr konventionelles Pendant. Im Weltladen gekaufte Mode garantiert eine Herstellung unter „sauberen“ Bedingungen – für Mensch und Umwelt!

Es ist also Zeit für eine FASHION REVOLUTION. Lassen Sie sich inspirieren und informieren Sie sich über Transparenz und Vertrauen in unsere Zertifikate. Über Ihren Besuch im Weltladen, um die FASHION REVOLUTION voranzutreiben, freuen wir uns! Vorerst wünschen wir Ihnen: Viel Freude beim Blättern durch die Weltladen-Modekataloge (werden laufend ergänzt).

AKTUELLE MODEKATALOGE DER WELTLÄDEN

Weltladen Amstetten

Weltladen Perchtoldsdorf

Weltladen Waidhofen

Weltladen Salzburg-Gneis

Die Weltläden bieten mit ihren Modelabels bewussten Konsument*innen eine echte Alternative. Schutz von Mensch und Umwelt sind die Kriterien entlang der Lieferkette. Anders als klassisches Profitdenken zugunsten einiger weniger und die Wachstumsphilosophie in der konventionellen Texitlindustrie. Mit Mode aus dem Weltladen können Sie sicher sein, dass auch die Menschen bei der Herstellung der Stoffe und der Kleider etwas davon haben - faire Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung. Aufgrund des pandemiebedingten Lockdowns, kam es zwar zu Lieferverzögerungen und weiteren Herausforderungen für unsere Produzent*innen, aber jetzt ist sie da – FAIR & FESCH!

Bilder: anukoo/EZA Fairer Handel/Karin Hackl, Madness, Fairytale