24.08.2021

Julia liebt Sport oder Sport fair-bindet

  • Julia liebt laufen und nimmt seit kurzem in bio-fairen Shirts mit dem Weltladen-Logo und dem „Fair macht Frauen stark“-Logo an Laufveranstaltungen teil. Sie hat sehr viele Fans und für Julia zählt: "Dabei sein ist alles."
  • Julia liebt es aber auch Müll zu sortieren und Dinge zu upcyceln. Sie erinnert ihre Mama daran, dass sie zum Einkaufen ein Geschirr mitnimmt und sagt, dass die Familie aus alten T-Shirts Textilgarn herstellen und draus etwas häkeln kann.

Julias Mama, Christine, beschäftigt sich ebenfalls seit ihrer Kindheit mit Umwelt- und Naturschutz und seit rund 14 Jahren mit dem Fairen Handel. Sie bringt (vorläufig für ein Jahr) ihre bisherige Erfahrung im Verkaufs- und Marketingbereich beim Weltladen Weiz und in der angeschlossenen Verkaufsstelle in Anger in der Steiermark ein. Julias Papa beschäftigt sich seit vielen Jahren privat mit der Erzeugung und der Nutzung von solarer Energie. 

Danke für das Teilen Ihrer Story Frau Fabschitz-Paier und möge der Faire Handel in der Steiermark und an vielen weiteren Orten weiter erblühen! 

Instastory zur Laufveranstaltung: Beim Lauf von Julia mit einem bio-fairen Shirt vom Weltladen Weiz fair-binden sich Sport und die Ideen der Weltläden.