18.08.2021

Fairer Sommer - für ALLE!

Ein gutes Leben für alle. Der Sommer scheint aufgrund von Ferien und Urlaub prädestiniert dafür zu sein. Was braucht man dafür? Schöne und praktische Produkte, deren Kauf auch den Produzent*innen im globalen Süden dient, die von der Pandemie sehr stark betroffen sind, beispielsweise in Nepal oder Indien. "LEIWAND" sagt man in WIEN. "BÄRIG" in TIROL. "LÄSSIG" beispielsweise in OBERÖSTERREICH und SALZBURG. Was damit gemeint ist? "Ihr habt so schöne Sachen". Richtig und wenn die Produkte auch noch mit 100 % Transparenz in der Lieferkette und mit Bedachtnahme auf Mensch und Umwelt hergestellt werden, dann handelt es sich um ein fair gehandeltes Produkt aus Ihrem Weltladen! Wenn also auch Sie ein Stirnrunzeln beim Gedanken an die Zukunft und die Bedingungen, unter denen viele Erzeugnisse ins Leben und in unsere Regale kommen, vermeiden möchten, sind Sie im Weltladen richtig.

Schauen Sie vorbei und schmökern Sie in unserem Sortiment! Es erwarten Sie wundervolle Sommerprodukte mit Mehrwert für ALLE!

Chillen Sie Ihre Basis in einer Hängematte, trocknen Sie Ihre Haut mit einem saugstarken Biobaumwoll-Fouta-Tuch und pflegen Sie sie mit wertvollem Sonnenpflegeöl von Biosfair. Eine Green high-tech-Solarleuchte mit mindestens 24 Stunden Leuchtdauer - das ist das Sonnenglas aus Südafrika. Auch die Recycling-Glasprodukte von Chako auf Sansibar sind ein perfektes Geschenk und Mitbringsel - für Sie selbst oder andere. Die in Handarbeit herstellten Körbe von Dhaka Handicrafts aus Indien oder die mundgeblasenen Glas-Unikate von Copavic in Guatemala bringen Sommerlaune und den Produzent*innen Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Bildquellen: (C) EZA Fairer Handel, Weltladen Innsbruck, Sonnenglas