Willkommen im Weltladen!

Unsere Öffnungszeiten

Montag   14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag   14.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch   14.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag   14.00 – 17.00 Uhr
Freitag   14.00 – 17.00 Uhr
Samstag     9.00 – 12.00 Uhr 

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

07.11.2019

19 Uhr

So klingt Stille – Workshop mit Klangschalen aus Nepal

7. November 2019 | Pfarrzentrum St. Martin, Dornbirn

Dornbirn
Pfarrzentrum St. Martin, Dornbirn

Es gibt Klangschalen in mannigfaltigen Qualitäten. Meditationsschalen mit ihrer gleichmäßigen Oberfläche und ihrem reinen Klang werden aus Metalllegierungen gegossen. Getriebene bzw. gegossene Klangschalen haben ein großes Klangspektrum und werden bevorzugt für die Klangmassage und -therapie verwendet.

Die Klangschalen des Weltladens werden vom nepalesischen Verein New Sadle in Kooperation mit einer kleinen Gießerei in traditioneller Weise gegossen und geschmiedet. Es sind also alles Unikate, die in Handarbeit unter fairen Bedingungen erzeugt wurden.

Cristiane Claren vom Fairhandels-Importeur AKAR informiert über die Arbeit von New Sadle.

Nach einem kurzen Vortrag mit Fotos und Film, in dem allgemeine Informationen zu Klangschalen und ihrer Herstellung vermittelt werden, können die TeilnehmerInnen bei den Übungen verschiedene Klangschalen ausprobieren.


Beitrag: € 10,- (bitte bei der Anmeldung im Weltladen Dornbirn bezahlen)

Dauer: ca. 2 Stunden

Bitte eine Decke mitbringen!

Information und Anmeldung bei uns im Weltladen Dornbirn

01.12.2019

ab 11:30 Uhr

Reissonntag des Weltladens Bludenz: Fairer Handel wirkt

01. Dezember 2019 | Weltladen Bludenz

Bludenz
Pfarrzentrum Zemma

Schmackhafte Reisgerichte, interessante Informationen und etwas Gutes tun: Diese Kombination hat in Bludenz am 1. Adventsonntag schon Tradition, wenn der Weltladen zum Reissonntag lädt. Dieses Jahr berichtet Andrea Reitinger von EZA Fairer Handel, wie der Faire Handel wirkt.

Eintritt und Essen: freiwillige Spenden

Die freiwilligen Spenden kommen einen Projekt unserer Partner am Anfang der Lieferkette im Fairen Handel zugute.

Vortrag: Fairer Handel wirkt

Unser Lebensstil hinterlässt Spuren. Darin besteht Risiko und Chance. Veränderung im Sinne einer Gegenwart und Zukunft, die auf die Menschen achtet und sich um die Bewahrung der Natur sorgt, die sich für soziale Gerechtigkeit und ökologische Tragfähigkeit stark macht, kann vielfach angestoßen werden. Fairer Handel ist ein konkretes Beispiel dafür.

Andrea Reitinger erzählt von Beispielen aus der Praxis, von Menschen, die sich zusammentun, weil sie gemeinsam mehr erreichen, von Erfahrungen, die Mut machen – trotz schwieriger Rahmenbedingungen.

Andrea Reitinger, Jg. 1961, aufgewachsen in Oberösterreich, ist seit 1990 Mitarbeiterin der EZA Fairer Handel, einem anerkannten Lieferanten der Weltläden. Sie beschäftigt sich aus diesem spezifischen Blickwinkel mit Fragen eines solidarischen Handel(n)s und Wirtschaftes und seinen Auswirkungen.

Mehr Info:

bludenz.weltladen.at

Ab 4.11. auf FB: https://www.facebook.com/events/2222002654763911/

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz