Willkommen im Weltladen!

Willkommen im Weltladen!

Unsere Öffnungszeiten

Montag   8.30 –  17.30 Uhr
Dienstag   8.30 –  17.30 Uhr 
Mittwoch   8.30 –  17.30 Uhr
Donnerstag   8.30 –  17.30 Uhr
Freitag   8.30 –  17.30 Uhr 
Samstag   8.30 –  12.00 Uhr

Über uns

25 Jahre WELTLADEN POYSDORF

Es war einmal …
… ein kleiner Raum im „Rieder-Haus“ auf dem Dreifaltigkeitsplatz 12, in dem vor 25 Jahren die ersten fair gehandelten Produkte liebevoll präsentiert und verkauft wurden. Keine Auslage, kein Computer, kein Newsletter. Und doch wurde der Raum zu klein und musste den „3.-Welt-Laden“ (so hießen wir damals noch) auf den Josefsplatz weiter ziehen lassen. Das dortige Verkaufslokal ist uns ans Herz gewachsen (auch der abenteuerliche Dachboden!).

Auch dort ist der Weltladen herausgewachsen und präsentiert sich seit dem letzten Umzug 2008 wieder auf dem Dreifaltigkeitsplatz (diesmal Nr. 10) als schönstes Geschäftslokal weit und breit.

Und die Idee des fairen Handels tragen wir auch weiterhin hinaus zu den Menschen - mit jedem Artikel aus dem Weltladen und mit unserer Überzeugung, dass im Reichtum der Kulturen ein Geschenk liegt.

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

26.10.2019

19 Uhr

Mode & Wein. Faire Mode trifft Wein für Fortgeschrittene

26. Oktober 2019 | Weinhof Uibel | Hollerbrunnerstraße 35

Hollabrunn
Weinhof Uibel, Ziersdorf, Hollerbrunnerstraße 35

Faire Mode trifft Wein für Fortgeschrittene

Modeschau des Weltladen Hollabrunn

Schauen Sie vorbei uns genießen Sie faire Mode und regionalen Wein! Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend!

Infos im Weltladen Hollabrunn:

Sparkassegasse 21
2020 Hollabrunn
+43 2952 20 911

www.weltladen.at/hollabrunn/

 

27.10.2019

17 Uhr

Das Recht auf Menschsein

Lesung, Musik und Hoffnung

Laa
Schüttkasten Laa
Tel. TEL.: 02522/20 111
info@welteinladen.at
welteinladen.at

Das Recht auf Menschsein

Gerda Thenner referiert über den Künstler ARIK BRAUER.
Anhand ausgewählter Werke erfahren wir über sein Leben und seinen Zugang zu bedeutendenThemen des Lebens.

Das mehrfach ausgezeichnete Klarinettenquartett Mocatheca umrahmt die Veranstaltung musikalisch.
Die vier Musikerinnen wollen mit ihrer Musik die Menschen im Augenblick berühren,bewegen und fesseln.

Der Erlös geht an Hoffnungsklänge: Kostenloser Musikunterricht für Kinder aus den Favelas in Rio de Janeiro. Über einen musikalischen, künstlerischen Zugang Selbstbewusstsein erlangen und die eigene Würde entdecken, das ist der Anspruch von Musikschulen in den Armenvierteln von Rio de Janeiro.
www.hoffnungsklaenge.de

 

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz