Willkommen im Weltladen!

Unsere Öffnungszeiten

Montag   9.00 – 18.00 Uhr
Dienstag   9.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch   9.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag   9.00 – 18.00 Uhr
Freitag   9.00 – 18.00 Uhr
Samstag   9.00 – 17.00 Uhr (Juli/August nur bis 13.00 Uhr)

 

http://weltladen-krems.at 

GF Veronika Amon


Über uns

Das Vereinsziel liegt in der Informationsarbeit zu entwicklungspolitischen Themen. Damit soll die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen in der Welt und mit den daraus entstehenden Problemen zwischen armen und reichen Ländern vorangetrieben werden. Das Vereinsziel soll durch die Erstellung und Verbreitung von Informationsmaterial und durch verschiedene Veranstaltungen erreicht werden. Ein Schritt zu mehr Gerechtigkeit gelingt durch möglichst direkte Vermarktung von Produkten benachteiligter Gebiete und Personengruppen. Der Mandacarú ist ein Kaktus im Nordosten Brasiliens. Er ist sehr widerstandsfähig und bringt trotz karger Lebensbedingungen Früchte hervor. Diesen Kaktus wählten wir als Symbol für unseren Verein.

Jahresbericht 2007 des Weltladen Krems zum Download 
Reportage im Bezirksblatt zum Projekt mit HLA

Produktzusammenstellungen für Bazare:

Schulklassen, Pfarrgruppen oder andere Personen, die sich für den fairen Handel engagieren, und Produkte aus dem fairen Handel verkaufen wollen, können bei uns im Weltladen Waren auf Kommissionsbasis aussuchen.

Führungen für Schulklassen SchülerInnen beschäftigen sich in mehreren Unterrichtsgegenständen mit entwicklungspolitischen Fragen. Der Weltladen Krems lädt alle, die praktische Handlungsmöglichkeiten in diesem Bereich kennen lernen oder sich einfach intensiver mit dem Thema beschäftigen wollen, zu einem Besuch im Geschäftslokal ein. Viele Geschichts-, Geografie-, ReligionslehrerInnen haben dieses Angebot in den letzten Jahren wahrgenommen . Wir bitten um telefonische Anmeldung von Schulklassen.

Videoverleih:
in unserem Weltladen finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Videokasetten über Projekte des fairen Handels. Diese Videos, die sie kostenlos ausborgen können erzählen von den Menschen, die die Produkte herstellen.

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Termine aus den Weltläden und Partnerorganisationen aus Ihrem Bundesland.

07.03.2019

19 Uhr

MODE – für ALLE?

Ein Abend über uns und die Welt – am Beispiel Textilien

Amstetten
Rathaussaal Amstetten, Rathausstraße 1

Immer die neueste Fashion? Die coolsten Teile? Und natürlich möglichst preisgünstig! Warum es auch anders geht darüber sprechen:

  • Andrea Schlehuber (EZA Fairer Handel, Salzburg)
  • Gertrude Klaffenböck (Clean Clothes Kampagne, Wien)
  • Gudrun Danter (Arbeitsgemeinschaft Weltläden, Innsbruck)
  • Ingrid Gumpelmaier-Grandl (Gründerin und Designerin von Fairytale, Eferding)
  • Gastgeberin Elisabeth Asanger (Kulturstadträtin der Fairtrade-Gemeinde Amstetten)

Eine kurze Modenschau, ein Filmbeitrag und Leckeres an der Bar werden den Abend begleiten.

Eintritt: freiwillige Spenden

09.05.2019

19:00 Uhr

6. Waidhofner Weltabend mit Kaffee und Kabarett

Vereinsabend mit Auftritt von Kabarettist Thomas-Franz Riegler

Waidhofen/Laa
Unterer Stadtplatz 37

Am 9. Mai lädt der Verein "für eine faire Welt - Waidhofen" zum alljährlichen Weltabend ein.

Die Vereins-Mitglieder gestalten gemeinsam mit dem Kabarettisten Thomas-Franz Riegler einen Abend, der sich rund um das Thema Fairtrade-Kaffee dreht. Nach der Vollversammlung des Vereins tauchen wir in das Thema Kaffee-Produktion ein und lauschen dem Kabarett-Programm von Thomas-Franz Riegler "Jo, eh!". In einem Upcycling-Workshop am 6. April wird Mode aus Kaffee-Packungen hergestellt und an diesem Abend präsentiert. Und was gibt es beim traditionellen Gewinnspiel zu gewinnen? Kaffee, natürlich!

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Datenschutz